Über Christian O. Bruch

SCHWERPUNKTE
Unter­neh­mens­dar­stel­lun­gen, People, Portraits, Repor­ta­gen.

Buchbar ab Hamburg, Köln/Düsseldorf, Berlin, München und Frank­furt.

VITA
Geboren 1967 in Kusel, Rhein­land Pfalz.
Arbeit als Assis­tent in Hamburg 1986.
Selbst­stän­di­ger Fotograf seit 1991.
Seit 2002 durch EXPOSE Photo­graph­ers vertre­ten.

AKTIVITÄTEN
2011 Lehrauf­trag Fachhoch­schu­le Hanno­ver: Fotojour­na­lis­mus.
2009 Diver­se Workshops durch Freelens zum Thema „Fünf Minuten beim Chef!“ – Portrait-Fotogra­fie on Locati­on!“.
2007 Kinder­pro­jekt „Ich und meine Stadt“ für die Hanse­stadt Hamburg (Sozial­pro­jekt), anschlie­ßend Ausstel­lung der Aufnah­men in der Galerie 11 im Presse­haus Gruner&Jahr. Projekt mit der Partner­stadt Shang­hai, daher anschlie­ßend Ausstel­lung auch in Shang­hai.

WIE ICH ZUR FOTOGRAFIE KAM
Durch Marius Müller Western­ha­gen! Als ich 17 Jahre alt war, sagte mir mein Freund, ich solle die Kamera mit zum Konzert nehmen. Mein Bruder musste mir erstmal erklä­ren, wie das Ding überhaupt funktio­niert. Auf dem Konzert standen wir dann in der ersten Reihe, ich habe Fotos gemacht, und besag­ter Freund war begeis­tert. Als ich mir dann das Magazin „Musikexpress/Sounds“ ansah, fand ich deren Fotos nicht so gut und hab mich dann gleich mal vorge­stellt. Und bekam dann schließ­lich mit meinen Fotos von „The Cramps“ eine Doppel­sei­te.

WER / WAS MICH INSPIRIERT
Mein Bruder hatte früher die Platte „Exile on Mainstreet“ von den Stones, das Platten­co­ver fand ich echt faszi­nie­rend. Robert Franks Bilder und sein Buch „The Ameri­cans“ sind einfach wahnsin­nig inspi­rie­rend. Heute inspi­rie­ren mich Joel Stern­feld, Stephen Shore und Joel Meyero­witz.

MEIN BEWEGENDSTER / SPANNENDSTER MOMENT ALS FOTOGRAF
Als ich eben diese Doppel­sei­te vor mir sah. Das war damals am Heidel­ber­ger Bahnhof, wo ich mir das Magazin kaufte und dann aufge­regt blätter­te, bis ich dann meine Doppel­sei­te vor mir hatte. Das war schon toll!

LEBENSMOTTO
Frei nach Goethe: Was glänzt, ist für den Augen­blick geboren, das Echte bleibt der Nachwelt unver­lo­ren.

MEIN ANTRIEB
Einfach gute Fotos zu machen und immer etwas Neues zu lernen.

WAS WÄRE DEIN TRAUM-FOTOJOB?
Ganz viele Sachen. Ich würde zum Beispiel nochmal für ein paar Monate durch die USA reisen oder aber auch durch Deutsch­land und dann eine Topogra­phie von „uns Deutschen“ erstel­len.
http://www.christianbruch.de/

Zwölf Gründe, warum Sie den Fotogra­fen Chris­ti­an O. Bruch buchen sollten:

Weil…

… er mehr als 25 Jahre profes­sio­nel­le Berufs­er­fah­rung hat.

… er in seinen Arbei­ten alle Anfor­de­run­gen auf den Punkt genau in hochwer­ti­ge Bilder übersetzt.

… seine Fotogra­fi­en bereits Top-Kunden wie zum Beispiel BBDO, Der Spiegel, Allianz oder Otto Versand überzeugt haben.

… „das Optima­le aus den Menschen und der Räumlich­keit holen, egal unter welchen Bedin­gun­gen“ sein Maßstab ist.

… Chris­ti­an O. Bruch durch ganz Deutsch­land reist, um Fotogra­fi­en von Menschen in ihrem alltäg­li­chen Umfeld zu machen.

…er Ihnen durch seine zuver­läs­si­ge Arbeits­wei­se und sorgfäl­ti­ge Planung überzeu­gen­de Fotos liefert.

…er in seinen Portraits Menschen authen­tisch und natür­lich insze­niert.

… er ein Gespür für Menschen hat, sodass sich Laien­mo­del­le vor der Kamera wohl fühlen.

… es ihm gelingt auch inner­halb kurzer Zeit beein­dru­cken­de Fotos zu machen.

… er auf Ihre indivi­du­el­len Wünsche eingeht und kompe­tent umsetzt.

… er es versteht gegebe­ne Räumlich­kei­ten mit einzu­be­zie­hen, sodass spannen­de Bildkom­po­si­tio­nen entste­hen.

… er durch seine sorgfäl­tig Planung und akkura­tes Timing eindrucks­vol­le Momen­te festhält.

EXPOSE News: Christian O. Bruch
Christian O. Bruch: Bildproduktion für Ahrenkiel Steamship.

Die Ahren­kiel Steam­ship Group betreibt Befrach­tung, Besat­zungs- und techni­sches Schiffs­ma­nage­ment für eigene Schif­fe und im Auftrag Dritter. Als Markt­füh­rer im Segment der mittel­gro­ßen Contai­ner ist das Unter­neh­men bekannt für hohe Standards in Sicher­heit, Quali­tät und im Umwelt­schutz. Um das zu visua­li­sie­ren reiste Chris­ti­an O. Bruch mit auf dem Contai­ner­schiff… Mehr»

Share

Artikelempfehlung
EXPOSE Photographers: Bilder sind unsere Leidenschaft. Foto wie auch Video.

Ob Corpo­ra­te Fotos oder Videos – mit indivi­du­ell auf den Kunden abgestimm­tem Bildma­te­ri­al wird die Profes­sio­na­li­tät, das Know-how und die Kompe­tenz des Unter­neh­mens authen­tisch visua­li­siert. Die EXPOSE Corpo­ra­te Exper­ten glauben hier an die Trans­fer­leis­tung von profes­sio­nel­lem Bildma­te­ri­al, bewegt oder als Foto. Denn jedes Unter­neh­men ist einzig­ar­tig… Mehr»

Share
Christian O. Bruch setzt Vorstände ausdrucksstark in Szene.

Quali­ta­tiv hochwer­ti­ge Portraitauf­nah­men von Vorstand bzw. Manage­ment unter­stüt­zen Unter­neh­men in ihrer Außen­wahr­neh­mung. Diese Portraits bieten ein hohes Poten­zi­al für die Corpo­ra­te Identi­ty: Sie unter­strei­chen die Indivi­dua­li­tät des Unter­neh­mens, bauen Vertrau­en und Sympa­thie bei den Stake­hol­dern auf und dokumen­tie­ren je nach Zielset­zung die Werte, die Dynamik… Mehr»

Share
Christian O. Bruch realisiert magische Momente zum Thema Hafen & Schiffe.

Ein faszi­nie­ren­des und beina­he geheim­nis­vol­les Flair strah­len die Aufnah­men zum Thema Hafen & Schif­fen von Chris­ti­an O. Bruch aus. Es ist nicht nur die Leiden­schaft des Fotogra­fen für dieses Thema, sondern auch seine beson­de­re Inter­pre­ta­ti­on von Hafen- und Indus­trie­an­la­gen. Dieses mariti­me Szena­rio wird in einem bestimm­ten Zeitpor­tal umgesetzt. Die Magic Hour oder auf Deutsch: die Blaue Stunde… Mehr»

Share
Corporate Fotograf Christopher Domakis: Meine Fotoreise für die Zaluvida Life Science Group.

Umfang­rei­ches neues Bildma­te­ri­al wurde benötigt für die Aktua­li­sie­rung des Zaluvi­da Corpo­ra­te Bilder­pools. Zaluvi­da wollte sämtli­ches Bildma­te­ri­al aus einer Hand und Aufnah­men von den Tochter­un­ter­neh­men an den Stand­or­ten Berlin, Nizza, Cardiff und Kuala Lumpur. Das Briefing beschrieb helle freund­li­che Motive, modern und clean, gern mit Gegen­licht und für folgen­de Motiv­the­men: Archi­tek­tur, Interi­eur, Corpo­ra­te… Mehr»

Share
EXPOSE Broschüre 02.18: Business Portraits von Christian O. Bruch.

Unter­neh­men, die hochwer­ti­ge Image-Aufnah­men und auch Portraits ihrer Mitar­bei­ter in der Kommu­ni­ka­ti­on einset­zen, wissen, wie wichtig es ist, dass unter­neh­mens­be­zo­ge­nes Bildma­te­ri­al bei den Stake­hol­dern wirklich­keits­nah und sympa­thisch ankommt. Mit hohem Quali­täts­an­spruch unter­stüt­zen die EXPOSE Bildpro­du­zen­ten ihre Kunden bei dieser Aufga­be… Mehr»

Share
EXPOSE Photographers. Fokussiert auf Geschäftsberichte, CSR-Reporting, Unternehmensbroschüren.

Corpo­ra­te Commu­ni­ca­ti­on ist der Schlüs­sel für einen profes­sio­nel­len Unter­neh­mens­auf­tritt. Bildprä­gen­de Kommu­ni­ka­ti­ons­mit­tel haben dabei eine große Bedeu­tung und beein­flus­sen das Image eines Unter­neh­mens in der Öffent­lich­keit und bei den Zielgrup­pen. Die Unter­neh­mens­bro­schü­re, CSR-Reports bzw. Nachhal­tig­keits­be­rich­te und auch die Berichts­fa­mi­lie… Mehr»

Share
EXPOSE News

 

 

Zu aktuel­len Infos über Produk­tio­nen der EXPOSE Fotogra­fen und Video­gra­fen
geht’s hier entlang:

News