Impressum

Kontakt­da­ten des Unter­neh­mens

Addres­se:

EXPOSE Photo­graph­ers Conny Oelker
Inhaber: Corne­lia Oelker
Schumann­stra­ße 32, 40237 Düssel­dorf
IdNo. DE 192188432

phone:

0211 6396091

Daten­schutz­er­klä­rung

Sie erhal­ten als Nutzer unserer Inter­net­sei­te in dieser Daten­schutz­er­klä­rung alle notwen­di­gen Infor­ma­tio­nen darüber, wie, in welchem Umfang sowie zu welchem Zweck wir oder Dritt­an­bie­ter Daten von Ihnen erheben und diese verwen­den. Die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt nach den Vorga­ben des Bundes­da­ten­schutz­ge­set­zes (BDSG) und des Teleme­di­en­ge­set­zes (TMG). Wir fühlen uns der Vertrau­lich­keit Ihrer perso­nen­be­zo­ge­nen Daten beson­ders verpflich­tet und arbei­ten deshalb inner­halb der Grenzen, die die gesetz­li­chen Vorga­ben uns setzen. Die Erhebung dieser perso­nen­be­zo­ge­nen Daten erfolgt auf freiwil­li­ger Basis, wenn uns das möglich ist. Auch geben wir diese Daten nur mit Ihrer ausdrück­li­chen Zustim­mung an Dritte weiter. Wir sorgen bei beson­ders vertrau­li­chen Daten wie im Hinblick auf Ihre Anfra­gen an uns durch Einsatz einer SSL-Verschlüs­se­lung für hohe Sicher­heit. Wir möchten es aber an dieser Stelle nicht versäu­men, auf die allge­mei­nen Gefah­ren der Inter­net­nut­zung hinzu­wei­sen, auf die wir keinen Einfluss haben. Beson­ders im E-Mail-Verkehr sind Ihre Daten ohne weite­re Vorkeh­run­gen nicht sicher und können unter Umstän­den von Dritten erfasst werden.

Auskunft, Wider­ruf, Löschung

Sie können sich aufgrund des Bundes­da­ten­schutz­ge­set­zes bei Fragen zur Erhebung, Verar­bei­tung oder Nutzung Ihrer perso­nen­be­zo­ge­nen Daten und deren Berich­ti­gung, Sperrung, Löschung oder einem Wider­ruf einer erteil­ten Einwil­li­gung unent­gelt­lich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berich­ti­gung falscher Daten oder Löschung perso­nen­be­zo­ge­ner Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetz­li­che Aufbe­wah­rungs­pflicht entge­gen­ste­hen.

Cookies

Wir verwen­den auf unserer Websei­te Cookies. Diese kleinen Textda­tei­en werden von unserem Server aus auf Ihrem PC gespei­chert. Sie unter­stüt­zen die Darstel­lung unserer Websei­te und helfen Ihnen, sich auf unserer Websei­te zu bewegen. Cookies erfas­sen Daten zu Ihrer IP-Adres­se, zu Ihrem Browser, Ihrem Betriebs­sys­tem und Ihrer Inter­net­ver­bin­dung. Diese Infor­ma­tio­nen verbin­den wir nicht mit perso­nen­be­zo­ge­nen Daten und geben sie nicht an Dritte weiter. Keines­falls werden Cookies von uns dazu benutzt, Schad- oder Spiona­ge­pro­gram­me auf Ihren Rechner zu bringen. Sie können unsere Websei­te auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen, wodurch mögli­cher­wei­se einige Darstel­lun­gen und Funktio­nen unseres Angebots nur einge­schränkt arbei­ten. Wenn Sie die Cookies deakti­vie­ren möchten, können Sie das über spezi­el­le Einstel­lun­gen Ihres Browsers errei­chen. Weiter Infor­ma­tio­nen, wie Sie die Cookies bei den wichtigs­ten Browsern verwal­ten (u.a. auch deakti­vie­ren) können, finden sie unter folgen­den Links:

Chrome Browser: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de

Inter­net Explo­rer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Mozil­la Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac

Online-Anzei­gen-Cookies können Sie über folgen­de Links verwal­ten: http://www.aboutads.info/choices für die USA http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices für Europa

Erhebung von Zugriffs­da­ten

Die Auslie­fe­rung und Darstel­lung der Inhal­te über unsere Websei­te erfor­dert technisch die Erfas­sung bestimm­ter Daten. Mit Ihrem Zugriff auf unsere Websei­te werden diese sogenann­ten Server-Logfiles durch uns oder den Provi­der des Webspace erfasst. Diese Logfiles erlau­ben keinen Rückschluss auf Sie und Ihre Person. Die entspre­chen­den Infor­ma­tio­nen bestehen aus dem Namen der Websei­te, der Datei, dem aktuel­len Datum, der Daten­men­ge, dem Webrow­ser und seiner Versi­on, dem einge­setz­ten Betriebs­sys­tem, dem Domain-Namen Ihres Inter­net-Provi­ders, der Refer­rer-URL als jene Seite, von der Sie auf unsere Seite gewech­selt sind, sowie der entspre­chen­den IP-Adres­se. Wir nutzen diese Daten zur Darstel­lung und Auslie­fe­rung unserer Inhal­te sowie zu statis­ti­schen Zwecken. Die Infor­ma­tio­nen unter­stüt­zen die Bereit­stel­lung und ständi­ge Verbes­se­rung unseres Angebots. Auch behal­ten wir uns vor, die erwähn­ten Daten nachträg­lich zu prüfen, sollte der Verdacht auf eine rechts­wid­ri­ge Nutzung unseres Angebo­tes bestehen.

Inhal­te und Diens­te von Dritt­an­bie­tern

Das Angebot auf unserer Websei­te erfasst unter Umstän­den auch Inhal­te, Diens­te und Leistun­gen von anderen Anbie­tern, die unser Angebot ergän­zen. Beispie­le für solche Angebo­te sind Karten von Google-Maps, YouTube-Videos oder Grafik­dar­stel­lun­gen Dritter. Der Aufruf dieser Leistun­gen von dritter Seite erfor­dert regel­mä­ßig die Übermitt­lung Ihrer IP-Adres­se. Damit ist es diesen Anbie­tern möglich, Ihre Nutzer-IP-Adres­se wahrzu­neh­men und diese auch zu speichern. Wir bemühen uns sehr, nur solche Dritt­an­bie­ter einzu­be­zie­hen, die IP-Adres­sen allein zur Auslie­fe­rung der Inhal­te nutzen. Wir haben dabei jedoch keinen Einfluss darauf, welcher Dritt­an­bie­ter gegebe­nen­falls die IP-Adres­se speichert. Diese Speiche­rung kann zum Beispiel statis­ti­schen Zwecken dienen. Sollten wir von Speiche­rungs­vor­gän­gen durch Dritt­an­bie­ter Kennt­nis erlan­gen, weisen wir unsere Nutzer unver­züg­lich auf diese Tatsa­che hin. Beach­ten Sie bitte in diesem Zusam­men­hang auch die spezi­el­len Daten­schutz­er­klä­run­gen zu einzel­nen Dritt­an­bie­tern und Dienst­leis­tern, deren Service wir auf unserer Websei­te nutzen. Sie finden Sie ebenfalls in dieser Daten­schutz­er­klä­rung.

Newslet­ter

Sie können sich auf unserer Websei­te für den Bezug unseres Newslet­ters anmel­den. Wir benöti­gen dafür Ihre E-Mail-Adres­se. Außer­dem müssen wir unter Beach­tung der entspre­chen­den recht­li­chen Vorschrif­ten prüfen, ob Sie tatsäch­lich Inhaber der angege­be­nen E-Mail-Adres­se sind und den Newslet­ter erhal­ten möchten. Wir erheben deshalb Infor­ma­tio­nen, die eine solche Überprü­fung möglich machen. Die in diesem Rahmen erhobe­nen Daten dienen dem Versand und Empfang des Newslet­ters. Sie haben keinen anderen Zweck und werden nicht an Dritte weiter­ge­ge­ben. Es werden außer den für den Newslet­ter­ver­sand notwen­di­gen Infor­ma­tio­nen keine weite­ren Daten von unserer Seite erhoben. Da der Newslet­ter­ver­sand und -empfang von Ihrer Einwil­li­gung abhän­gig ist, können Sie diese Einwil­li­gung zur Erhebung und Speiche­rung Ihrer Daten jeder­zeit ohne Angabe von Gründen wider­ru­fen. Nutzen Sie dazu den “Abmel­de-Link”, der im Newslet­ter bereit­ge­stellt wird.

Perso­nen­be­zo­ge­ne Daten

Perso­nen­be­zo­ge­ne Daten erheben wir im Rahmen von Daten­ver­mei­dung und Daten­spar­sam­keit nur in dem Ausmaß und so lange, wie es zur Nutzung unserer Websei­te notwen­dig ist, bezie­hungs­wei­se vom Gesetz­ge­ber vorge­schrie­ben wird. Wir nehmen den Schutz Ihrer persön­li­chen Daten ernst und halten uns bei Erhebung und Verar­bei­tung perso­nen­be­zo­ge­ner Daten an die entspre­chen­den gesetz­li­chen Vorschrif­ten und an diese Daten­schutz­er­klä­rung. Fällt der Zweck der Daten­er­he­bung weg oder ist das Ende der gesetz­li­chen Speicher­frist erreicht, werden die erhobe­nen Daten gesperrt oder gelöscht. Regel­mä­ßig kann unsere Websei­te ohne die Weiter­ga­be persön­li­cher Daten genutzt werden. Wenn wir perso­nen­be­zo­ge­ne Daten erheben – etwa Ihren Namen, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adres­se – erfolgt diese Daten­er­he­bung freiwil­lig. Ohne eine ausdrück­lich erteil­te Zustim­mung von Ihrer Seite werden diese Daten Dritten nicht zur Kennt­nis gebracht. Beach­ten Sie bitte, dass Daten im Inter­net allge­mein nicht immer sicher übertra­gen werden. Beson­ders im E-Mail-Verkehr kann der Schutz beim Daten­aus­tausch nicht garan­tiert werden.

Server Logfiles

Bei den Server Logfiles handelt es sich um anony­mi­sier­te Daten, die bei Ihrem Zugriff auf unsere Websei­te erfasst werden. Diese Infor­ma­tio­nen ermög­li­chen keine Rückschlüs­se auf Sie persön­lich, sind aber aus techni­schen Gründen für die Auslie­fe­rung und Darstel­lung unserer Inhal­te unver­zicht­bar. Weiter­hin dienen Sie unserer Statis­tik und der ständi­gen Optimie­rung unserer Inhal­te. Typische Logfiles sind das Datum und die Zeit des Zugriffs, die Daten­men­ge, der für den Zugriff benutz­te Browser und seine Versi­on, das einge­setz­te Betriebs­sys­tem, der Domain­na­me des von Ihnen beauf­trag­ten Provi­ders, die Seite, von der Sie zu unserem Angebot gekom­men sind (Refer­rer-URL) und Ihre IP-Adres­se. Logfiles ermög­li­chen außer­dem eine genaue Prüfung bei Verdacht auf eine rechts­wid­ri­ge Nutzung unserer Websei­te.

SSL-Verschlüs­se­lung

Unsere Websei­te bedient sich einer SSL-Verschlüs­se­lung, wenn es um die Übermitt­lung vertrau­li­cher oder persön­li­cher Inhal­te unserer Nutzer geht. Diese Verschlüss­lung wird zum Beispiel bei Anfra­gen aktiviert, die Sie an uns über unsere Websei­te stellen. Achten Sie bitte darauf, dass die SSL-Verschlüs­se­lung bei entspre­chen­den Aktivi­tä­ten von Ihrer Seite her aktiviert ist. Der Einsatz der Verschlüs­se­lung ist leicht zu erken­nen: Die Anzei­ge in Ihrer Browser­zei­le wechselt von „http://“ zu „https://“. Über SSL verschlüs­sel­te Daten sind nicht von Dritten lesbar. Übermit­teln Sie Ihre vertrau­li­chen Infor­ma­tio­nen nur bei aktivier­ter SSL-Verschlüs­se­lung und wenden Sie sich im Zweifel an uns.

Wider­spruch Werbe-E-Mails

Im Rahmen der gesetz­li­chen Impres­sums­pflicht müssen wir unsere Kontakt­da­ten veröf­fent­li­chen. Diese werden von dritten Perso­nen teilwei­se zur Übersen­dung nicht erwünsch­ter Werbung und Infor­ma­tio­nen genutzt. Wir wider­spre­chen hiermit jegli­cher von uns nicht ausdrück­lich autori­sier­ten Übersen­dung von Werbe­ma­te­ri­al aller Art. Wir behal­ten uns ferner ausdrück­lich recht­li­che Schrit­te gegen die unerwünsch­te und unver­lang­te Zusen­dung von Werbe­ma­te­ri­al vor. Dies gilt insbe­son­de­re für sogenann­te Spam-E-Mails, Spam-Briefe und Spam-Faxe. Wir weisen darauf hin, dass die unauto­ri­sier­te Übermitt­lung von Werbe­ma­te­ri­al sowohl wettbe­werbs­recht­li­che, zivil­recht­li­che und straf­recht­li­che Tatbe­stän­de berüh­ren kann. Spezi­ell Spam-E-Mails und Spam-Faxe können zu hohen Schadens­er­satz­for­de­run­gen führen, wenn sie den Geschäfts­be­trieb durch Überfül­lung von Postfä­chern oder Faxge­rä­ten stören.

Verwen­dung von Google Analy­tics mit Anony­mi­sie­rungs­funk­ti­on

Wir nutzen auf unserer Websei­te den Webana­ly­se­dienst Google Analy­tics von Google Inc. Dieser setzt Cookies ein. Dabei handelt es sich um Textda­tei­en, die durch Speiche­rung auf Ihrem PC eine Analy­se zu Ihrem Nutzer­ver­hal­ten in Bezug auf unsere Websei­te erlau­ben. Die Cookies erzeu­gen Infor­ma­tio­nen, die an einen Google-Server übertra­gen werden. Diese Server befin­den sich in der Regel in den USA, folgen aber Abkom­men zur Nutzung des europäi­schen Wirtschafts­rau­mes und kürzen Ihre IP-Adres­se vor Übermitt­lung in die Verei­nig­ten Staaten. Nur in Ausnah­me­fäl­len wird die IP-Adres­se erst nach Übermitt­lung in die USA gekürzt. Google wertet die übermit­tel­ten Infor­ma­tio­nen aus und erbringt in diesem Kontext weite­re Dienst­leis­tun­gen für uns Websei­ten­be­trei­ber. Dabei wird die ermit­tel­te IP-Adres­se nicht mit anderen Google-Services zusam­men­ge­führt. Über eine Änderung Ihrer Browser­ein­stel­lun­gen können Sie die Speiche­rung von Cookies auf Ihrem Rechner unter­bin­den. Damit können aller­dings Darstel­lungs- und Funkti­ons­ein­schrän­kun­gen bei der Nutzung unserer Websei­te verbun­den sein. Ein Browser-Plugin verhin­dert darüber hinaus die Erfas­sung sowie Nutzung der durch die Cookies erzeug­ten Daten. Sie können es unter folgen­dem Link herun­ter­la­den: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Um die Erfas­sung durch Google Analy­tics geräte­über­grei­fend zu verhin­dern können Sie einen Opt-Out-Cookie setzen. Opt-Out-Cookies verhin­dern die zukünf­ti­ge Erfas­sung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Sie müssen das Opt-Out auf allen genutz­ten Syste­men und Geräten durch­füh­ren, damit dies umfas­send wirkt. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analy­tics deakti­vie­ren
Erfah­ren Sie mehr zu den Daten­schutz­be­din­gun­gen von Google und Google Analy­tics unter: http://www.google.com/analytics/terms/de.html oder unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Kontakt­mög­lich­keit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglich­keit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontakt­for­mu­lar in Verbin­dung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemach­ten Angaben zum Zwecke der Bearbei­tung seiner Kontakt­auf­nah­me gespei­chert. Eine Weiter­ga­be an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobe­nen Daten mit Daten, die mögli­cher­wei­se durch andere Kompo­nen­ten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Online­prä­sen­zen in sozia­len Medien

Wir unter­hal­ten Online­prä­sen­zen inner­halb sozia­ler Netzwer­ke und Platt­for­men, um mit den dort aktiven Kunden, Inter­es­sen­ten und Nutzern kommu­ni­zie­ren und sie dort über unsere Leistun­gen infor­mie­ren zu können. Beim Aufruf der jewei­li­gen Netzwer­ke und Platt­for­men gelten die Geschäfts­be­din­gun­gen und die Daten­ver­ar­bei­tungs­richt­li­ni­en deren jewei­li­gen Betrei­ber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Daten­schutz­er­klä­rung angege­ben, verar­bei­ten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns inner­halb der sozia­len Netzwer­ke und Platt­for­men kommu­ni­zie­ren, z.B. Beiträ­ge auf unseren Online­prä­sen­zen verfas­sen oder uns Nachrich­ten zusen­den.

Einsatz von YouTube-Kompo­nen­ten mit erwei­ter­tem Daten­schutz­mo­dus

Auf unserer Websei­te setzen wir Kompo­nen­ten (Videos) des Unter­neh­mens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unter­neh­men der Google Inc., Amphi­thea­t­re Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfü­gung gestell­te Option ” – erwei­ter­ter Daten­schutz­mo­dus – “.

Wenn Sie eine Seite aufru­fen, die über ein einge­bet­te­tes Video verfügt, wird eine Verbin­dung zu den YouTube-Servern herge­stellt und dabei der Inhalt durch Mittei­lung an Ihren Browser auf der Inter­net­sei­te darge­stellt.

Laut den Angaben von YouTube werden im ” – erwei­ter­ten Daten­schutz­mo­dus -” nur Daten an den YouTube-Server übermit­telt, insbe­son­de­re welche unserer Inter­net­sei­ten Sie besucht haben, wenn Sie das Video anschau­en. Sind Sie gleich­zei­tig bei YouTube einge­loggt, werden diese Infor­ma­tio­nen Ihrem Mitglieds­kon­to bei YouTube zugeord­net. Dies können Sie verhin­dern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitglieds­kon­to abmel­den.

Weite­re Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz von YouTube werden von Google unter dem folgen­den Link bereit­ge­stellt:

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Google Fonts

Wir binden die Schrift­ar­ten (“Google Fonts”) des Anbie­ters Google LLC, 1600 Amphi­thea­t­re Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Daten­schutz­er­klä­rung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Diese Daten­schutz­er­klä­rung wurde vom Webmas­ter angepasst und durch die Hilfe von Daten­schutz-Genera­tor:

- www.datenschutzexperte.de

- Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwen­ke

- Muster-Daten­schutz­er­klä­rung der Anwalts­kanz­lei Weiß & Partner

erstellt.

letzte Aktua­li­sie­rung: 23.05.2018