Referenzen Thorsten Schmidtkord

 

  • ABUS Kransys­teme GmbH
  • Anuga
  • AWD
  • Beren­berg Bank
  • Beton­ver­band
  • Böttcher Markt­for­schung GmbH & Co KG
  • Citibank AG & CO
  • CLAAS KGaA mbH
  • CWS-boco Deutsch­land GmbH
  • DIWG Dt. Immobi­lien Wirtschafts Gesell­schaft mbH
  • Deutsche Verkehrs­wacht e.V
  • Die Inter­na­tio­nale Brau-Manufac­turen GmbH
  • ECE Projekt­ma­nage­ment G.m.b.H. & Co. KG
  • EUROVIA GmbH
  • EW Group GmbH
  • Ferrero Deutsch­land GmbH
  • Fortuna Düssel­dorf 1895 e.V.
  • Franz Haniel & Cie GmbH
  • Siempel­kamp GmbH & Co. KG
  • Gelsen­wasser AG
  • GIANT Deutsch­land GmbH
  • Gothaer VVaG
  • Henkel AG & Co. KGaA
  • Horst Kürvers GmbH
  • KFC Deutsch­land
  • Klöckner & Co. KG
  • MLP Finanz­dienst­leis­tungen AG
  • Peek & Cloppen­burg KG
  • Quoniam Asset Manage­ment GmbH
  • RTF Regateam
  • RWE AG
  • Schwä­bisch Hall
  • Tchibo GmbH
  • Thyssen­Krupp Bilstein Tuning GmbH
  • Tönsmeier Entsor­gung Westfalen GmbH & Co. KG
  • Vorwerk & Co.KG
  • White Owl Capital AG

EXPOSE News: Thorsten Schmidtkord
EXPOSE News

 

 

Zu aktuellen Infos über Produk­tionen der EXPOSE Fotografen und Video­grafen geht’s hier entlang:

News

Kundenfeedback

MPM Corpo­rate Commu­ni­ca­tion Solutions, Katrin Gloggen­giesser Art Director:

 

… Im Folgenden die Liste der Bilder, die wir gerne zeitnah in hoher Auflö­sung von Ihnen bekämen.
Nebenbei sei erwähnt, dass uns all Ihre Bilder heraus­ra­gend gut gefallen haben – ganz herzli­chen Dank hierfür nochmal ; )
Vielen Dank vorab und sehr gerne wieder, wenn es sich ergibt. …”

EXPOSE News: Thorsten Schmidtkord
Thorsten Schmidtkord: Visualisierung der Präzisionsarbeit von Siempelkamp Anlagenbau.

Maschinen- und Anlagenbau, Gusstechnik sowie Services für kerntech­ni­sche Anlagen, sind die Geschäfts­felder der Siempel­kamp Gruppe, und hier fehlte dem Kunden aussa­ge­kräf­tiges und image­för­derndes Material. Seine Agentur RTS Rieger Team konzi­pierte dafür u.a. Broschüren und entschied sich bei der Visua­li­sie­rung der einzelnen Siempel­kamp Bereiche für… Mehr»

Share

Artikelempfehlung
EXPOSE Photographers: Bilder dieser Zeit | Abandoned Places 3

Deutsch­land noch immer an so vielen Plätzen in der Corona Pause: Fisch­markt Hamburg und Flughafen Düssel­dorf. Weitere Motive von den EXPOSE Corpo­rate Fotografen Thorsten Schmidt­kord und Chris­tian O. Bruch … Mehr»

Share
EXPOSE Photographers: Bilder dieser Zeit | Abandoned Places 2

Das öffent­liche Leben findet weiterhin nicht statt. Alles bleibt still, entschleu­nigt. Die EXPOSE Corpo­rate Fotografen Chris­tian Bruch und Thorsten Schmidt­kord nutzten die andau­ernde Corona-Pause für eine Fortset­zung ihrer Bildse­rien ABANDONED PLACES. Sie visua­li­sierten Orte und Plätze … Mehr»

Share
EXPOSE Photographers: Bilder dieser Zeit | Abandoned Places

Kontakt­sperre für das Land – was macht das mit uns? Und mit den Dingen unserer Zeit, die wir bisher nur mit unver­wech­sel­barer Leben­dig­keit erlebt haben? Die EXPOSE Corpo­rate Fotografen Chris­tian O. Bruch und Thorsten Schmidt­kord haben die Zeit ohne Aufträge genutzt und mit ihrer Kamera … Mehr»

Share
EXPOSE in Ausgabe 01.20: visueller Content zum Thema Customer Support.

Das ist Ihnen natür­lich bekannt: Guter Kunden­ser­vice ist ein Must-have für den Unter­neh­mens­er­folg. Aber wie kommu­ni­zieren Sie die profes­sio­nelle Kunden­ori­en­tie­rung des Unter­neh­mens – schnell, profes­sio­nell und sympa­thisch? Wie der EXPOSE Corpo­rate Fotograf Thorsten Schmidt­kord … Mehr»

Share
EXPOSE Thorsten Schmidtkord. Mit interessanten Perspektiven für Ihren Jahresbericht.

Der Geschäfts­be­richt gehört zu Ihrem Aufga­ben­ge­biet? Oder der Nachhal­tig­keits­be­richt? Dann wissen Sie, wie profes­sio­nelles Bildma­teral den Auftritt von Berichten unter­stützen kann. Für noch mehr Aufmerk­sam­keit Ihrer Stake­holder … Mehr»

Share
EXPOSE Ausgabe 03.19: Thorsten Schmidtkord inszenierte für Messe Frankfurt.

Wie visua­li­sieren Sie ganz beson­dere Corpo­rate Themen? Mit dem Bau der Halle 12 setzte Messe Frank­furt weitere inspi­rie­rende Akzente auf ihrem Gelände und sorgte mit diesem Hallenbau auch für neue Blick­winkel im Frank­furter Europa­viertel. Diese Aspekte u.a. waren ein wichtiger Punkt in der Kommu­ni­ka­tion mit ihrer Zielgruppe… Mehr»

Share