Über Martin Tervoort

SCHWERPUNKTE
Indus­trie­fo­to­grafie
Unternehmensdarstellung
Reportage
Portrait
Architektur

Buchbar ab
Berlin

VITA
1976 in Rostock geboren, Studium der Archi­tektur an der TU-Berlin, seit 2003 inten­sive Beschäf­ti­gung mit der Fotografie, Autodi­dakt, diverse Assis­tenzen im Bereich Corpo­rate Fotografie und Werbung, seit 2007 freibe­ruf­lich als Fotograf in Berlin tätig.

Persönliches

WIE ICH ZUR FOTOGRAFIE KAM
Über ein Archi­tek­tur­stu­dium, die 3D-Visua­li­sie­rung, Fotoas­sis­tenzen sowie die Postpro­duk­tion habe ich zur Fotografie gefunden. In der Indus­trie- und Unter­neh­mens­fo­to­grafie lebe ich meine eigene Technik­liebe aus und kann spannende Bildge­schichten heraus­ar­beiten, die sonst nur wenige sehen würden.

MEIN ANTRIEB
Ob Prozess oder Technik – Ich will wissen, wie die Dinge funktio­nieren. Für mich ist das eine Grund­vor­aus­set­zung, um überzeu­gende Bilder fotogra­fieren zu können.

WER / WAS MICH INSPIRIERT
Meine Frau als Künst­lerin und Muse – kreative Menschen, die ihre Talente zur Meister­schaft gebracht haben – Orte an denen ich zu innerer Ruhe finde.

LEBENSMOTTO
Folge Deiner Intui­tion und probiere Dich aus!

MEIN BEWEGENDSTER / SPANNENDSTER MOMENT ALS FOTOGRAF
In jedem meiner Bilder stecken meine ganze Erfah­rung und eine 100%ige Aufmerk­sam­keit für den Moment. Wenn die Menschen dann auf meinen Fotogra­fien mehr in sich und ihrem Umfeld erkennen, als sie es vorher für möglich gehalten haben, erfüllt mich das mit Stolz und tiefer Freude.

WAS WÄRE DEIN TRAUM-FOTOJOB?
Wenn ich zukünftig in noch mehr Unter­nehmen fotogra­fieren kann, die ein wertschät­zendes Mitein­ander pflegen und sich zur Aufgabe gemacht haben, unseren Planeten für nachfol­gende Genera­tionen zu erhalten.

EXPOSE Corpo­rate Experten News